01-2017-Baltrum 2016_01_Loriot 2016_02_Jim_knopf01 2016_03_ZweiLinks_2rechts_01_show 2016_04_ZweiLinks_2rechts_02_show DoppeltesSpiel01 DoppeltesSpiel02 Dornroeschen Drosselbart01 Drosselbart02 Drosselbart03 Hexenschuss01 Hexenschuss02 Schneekoenigin01 Wawuschels01 aladin
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

phoca thumb l Loriot d. Bettenkauf

Loriot - am 2. Advent

Sonnabend, 9. Dezember, 20 Uhr und
Sonntag, 10. Dezember, 16 Uhr 
– ein tolles Geschenk zum Nikolaus -

„Ihr spielt wieder Loriot?“ Diese Anfrage erreichte uns in letzter Zeit häufiger.
Bereits nach den Aufführungen im letzten Jahr, kamen die Zuschauer zu uns und haben sich für dieses Jahr wieder angemeldet. So wird es am 2. Adventswochenende eine Neuauflage der beliebten Loriot-Sketche geben. Dabei werden fünf der beliebtesten aus dem vergangen Jahr und zehn neue Sketche des unvergesslichen Vicco von Bülow zur Aufführung kommen.
Die Aufführungen finden am Sonnabend, den 9. Dezember, um 20 Uhr und am 2. Adventssonntag, den 10. Dezember, um 16 Uhr, statt. Für den Sonntag bieten wir wieder ab 15 Uhr eine Kaffeetafel (nur mit Voranmeldung) an.
Die Karten sind auch ein tolles Nikolausgeschenk!

Ganz klar, vor den Feiertagen wird gebadet. Doch gleich zwei „Herren im Bad“ - inklusive Ente - ist dann doch etwas eng. Aber Sauberkeit und Ordnung ist das halbe Leben. Da stört es doch sehr, wenn das Bild schief hängt. Diese beiden Highlights wurden unter anderem von euch im letzten Jahr wiedergewählt. Ebenso darf man sich auch auf „Liebe im Büro“ freuen.
Neu hingegen ist „Die H. S. Zwo“, die „Jodelschule“ und vieles mehr. Und wer träumte nicht schon mal von einem Lottogewinn. Erwin Lottemann hat ihn in der Tasche und fährt nun mit seiner Tochter nach Wuppertal, um eine Herrenboutique zu eröffnen – oder war es anders herum? Jedenfalls ist der Angriff auf die Lachmuskeln wieder vorprogrammiert!

Loriot ist seit letztem Jahr fest im Programm bei uns aufgenommen, wird aber nur am zweiten Adventswochenende, mit wechselnden Szenen und adventlichen Klängen gespielt. So kann man sich jedes Jahr über eine Neuauflage freuen! 
Kartenbestellungen sind unter 0152 5578 3701 oder hier auf der Homepage möglich. Karten im Vorverkauf gibt es auch bei Schreibwaren Bartels, in der August-Wolff-Straße 2, in Bomlitz.

 

 

Aktuelles

Theatergruppe LaFiBo bietet erneut Theater-Workshop „Wir machen Theater! - Chaos im Märchenwald“

img 6600Bereits zum dritten Mal bietet die Theatergruppe LaFiBo Kinder und Jugendlichen im Alter von zehn bis 16 Jahren, einen einwöchigen Theaterworkshop an. Dieser findet im Rahmen des Kinderferienprogramms, vom Montag, den 15., bis Freitag, den 19. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr, an der Cordinger Mühle statt.

Weiterlesen ...

„Loriots gesammelte Werke“ mit Kaffeetafel an einem Wochenende

Liebe Theaterfreunde!

IMG 1207Aktualität schlägt Planung!

Leider müssen aus gesundheitlichen Gründen die geplanten Aufführungen am Sonnabend, den 14. und Sonntag, den 15. Mai, ausfallen.
Sie werden voraussichtlich nach den Sommerferien oder im Herbst nachgeholt.

Den geplanten Aufführungen für

  • Sonnabend, 21. Mai, 20 Uhr,
  • Sonntag, 22. Mai, 16 Uhr, mit Kaffeetafel ab 15 Uhr,

dürfte aber nichts im Wege stehen.

Weiterlesen ...

Wir dürfen wieder! „Loriots gesammelte Werke“ mit Kaffeetafel

Liebe Theaterfreunde!

IMG 1207Wir freuen uns, euch auch in diesem Jahr wieder Loriot-Sketche präsentieren zu dürfen. Loriot, alias Victor von Bülow, gilt auch heute noch als Meister der alltäglichen Situationskomik, der uns stets einen Spiegel vorhält, in dem sich jeder wiederfindet. Unvergessliche und beliebte Sketche die Generationen überdauerten, wie unter anderem „Der Kosakenzipfel“, „Das Klavier“, „Liebe im Büro“ und „Vertreterbesuch“, kommen wieder auf die Bomlitzer Bühne.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.